Der Feuerwehrverein

Der Feuerwehrverein Freiwillige Feuerwehr Dormitz e.V. ist ein Verein zum fördern der Freiwillige Feuerwehr Dormitz.

Die Aufteilung "Der Feuerwehr" in Feuerwehrverein und "Einsatztruppe" hat vor allem verwaltungstechnische und juristische Gründe.
Die "Einsatztruppe" Freiwillige Feuerwehr Dormitz ist eine Teil der öffentlich-rechtlichen Gebietskörperschaft "Gemeinde Dormitz". Ihr Dienstherr ist der Bürgermeister und für die Aufstellung, Ausrüstung und Ausbildung ist die Gemeinde Dormitz zuständig.
Der Feuerwehrverein Freiwillige Feuerwehr Dormitz e.V. dagegen ist ein gemeinnütziger Verein.
Das ermöglicht ihm z.B. Feuerwehrfeste auszurichten, Spenden einzusammeln, Mitgliedsbeiträge zu erheben, eine eigene Kasse zu führen, und Mitglieder jedes Alters aufzunehmen (z.B. unsere Kindergruppe).

Der Feuerwehrverein ist demokratisch organisiert und wird von einer gewählten Vorstandschaft geführt.
Seine Hauptengagement liegt in der Kameradschaftspflege, der Kinder- und Jugendarbeit und der Anschaffung von Schulungs- und Arbeitsmaterialien für den Feuerwehrdienst.

Trotz der deutlichen Unterschiede sind Verein und Einsatztruppe eng verflochten und auf eine Unterschreitung wird oft verzichtet.

Nachrichten vom Feuerwehrverein

Am Abend des 23. Dezember konnte man sich, wie jedes Jahr, an der Feuerwehr auf Weihnachten einstellen.

Das Brunnenfest in diesem Jahr war wieder gut besucht und auch das Wetter lies uns nicht im Stich.

Bei guter Stimmung, Tanz und Musik war auch der Rosenmontagball 2013 wieder ein voller Erfolg.

Die Feuerwehr Dormitz wünscht Allen ein ruhiges, erholsames und frohes Weihnachtsfest.

Das Brunnenfest in diesem Jahr zusammen mit der Verabschiedung der Besucher aus Clairoix und der Benennung des Platzes vor dem Feuerwehrgerätehaus.

Bei guter Stimmung der Rosenmontagsball 2012 in der Mehrzwekhalle Dormitz.

Wie jedes Jahr gab es auch wieder am 23 Dezember 2011 ein Adventsfenster am Feuerwehrgerätehaus.

Besuch des jährlichen "Fest der Rettungskräfte" der Feuerwehr Gößweinstein.