Glasfaserausbau in Dormitz

Glasfaserausbau in Dormitz

Die Feuerwehr Dormitz ist dabei: Wir unterstützen den Glasfaserausbau und machen Dormitz fit für die Zukunft.

Mit der Aktion „Scheine für Vereine“ von Deutsche Glasfaser können wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Wir können unsere Vereinskasse füllen und uns aktiv am Glasfaserausbau in Dormitz beteiligen.

Was müssen Sie tun?
Auf dem Weg zum Vertrag mit Deutsche Glasfaser müssen Sie einen kleinen aber wichtigen Zwischenschritt machen:

  • Bei Ausfüllen des Antrags in Papierform, notieren Sie unseren Vereinsnamen auf dem Auftragsformular. Ob ganz oben oder beim Feld „Bemerkungen“ ist egal. Wichtig ist, dass der Verein genannt wird.
  • Sie können aber auch beim Online-Abschluss unseren Verein unterstützen. Hierzu wird heute oder spätestens morgen ein Banner auf unserer Homepage http://www.feuerwehr-dormitz.de zu sehen sein, über das Sie direkt zum Anmeldeprozess kommen.

Was haben wir als Verein davon?
Sie tun etwas für unseren Verein: für jeden in Papierform abgeschlossenen und gekennzeichneten Vertrag gibt es 25,- € Bonus für uns. Für jeden Online über unser Banner abgeschlossenen Vertrag gibt es sogar bis zu 60,- € Bonus für uns, und für jeden der eine Vertrag abschließt oben drauf nochmals 30,- € Gutschrift bei der ersten Abrechnung!

Und das Beste: Auch Nicht-Mitglieder können über diesen Weg einen Vertrag abschließen und uns so unterstützen! Also die Bitte an Alle: Sagt es Euren Bekannten, Nachbarn und Freunden!

Voraussetzung, dass wir die Spende von Deutsche Glasfaser erhält ist, dass bis zum Stichtag am 10.10.2020 40% aller Haushalte im Ausbaugebiet Dormitz einen Vertrag unterschreiben.

Einfacher können wir unsere Vereinskasse nicht auffüllen und gleichzeitig zur Erreichung des Glasfaserausbaues in unserem Ort beitragen!

Zurück