Die letzten Einsätze

Am Dienstag den 12.04.2011 gegen 15Uhr wurden Kräfte der Feuerwehr Dormitz zu einem medizinischer Notfall gerufen.

Am Montag Mittag um 11.24Uhr wurde die Feuerwehr Dormitz zu einem Dachstuhlbrand in Neunkirchen alarmiert.
An der Einsatzstelle stellte sich die Situation aber weniger dramatisch da.

Am Samstag Abend gegen 21.50Uhr wurden die Feuerwehren Dormitz und Neunkirchen sowie der Rettungsdienst zu einer Türöffnung in Dormitz alamiert.
Beim Eintreffen der Kräfte war die Tür aber bereits geöffnet.

Rund 20 Feuerwehrfrauen und –männer absolviert vom 09.11.2010 bis zum 27.02.2011 eine umfangreiche Sanitätsausbildung

Am Donnerstag den 16.12.2010 gegen 10:45Uhr wurden Kräfte der Feuerwehr Dormitz zu einem medizinischer Notfall in der Mainstraße gerufen.

In der Nacht vom 08.12 auf 09.12.2010 wurde die Feuerwehr Dormitz, aufgrund von Schmelzwasser, zu einer Reihe von Einsätzen gerufen.

Am Sonntag Abend um 20.43 Uhr wurde die Feuerwehr Dormitz zu einem Auffahrunfall in Dormitz, Kreuzung Hauptstraße Sebalder Straße, gerufen.
Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt.

Am Abend des 20. Oktober nahm die Feuerwehr Dormitz mit ihrem LF8/6 an einer Übung zur Kolonnenfahrt im Rahmen des "Sonderkontigent überörtlicher Katastrophenschutz" des LK Forchheim teil.